... und sieben Mitglieder des EPP-Forums folgen. Über 3.100 Aussteller aus 57 Ländern, knapp 165.000 qm Ausstellungsfläche - die K ist die Leitmesse für Kunststoff und Kautschuk und in dieser Funktion die größte der Welt. Sie findet alle drei Jahre in Düsseldorf statt - bei der letzten Messe 2007 wurden knapp einer Viertelmillion Besucher aus aller Welt die neuesten Trends und Innovationen der Branche vorgestellt. Das EPP-Forum hat auf der K 2010 zwar keinen eigenen Auftritt, wird aber von über der Hälfte seiner Mitglieder würdig vertreten.

Sieben Freunde sollt ihr sein ...
Gleich sieben Mitglieder des EPP-Forums nutzen die Gelegenheit, ihr Unternehmen und ihre Technologien dem internationalen Publikum auf der K 2010 vorzustellen. Und dabei wird natürlich auch das Thema EPP nicht außen vor gelassen ? alle Unternehmen haben bei ihrer Arbeit mit dem Material zu tun und können dadurch den Besuchern auch zum Thema EPP Informationen bieten.

Und die Teilnehmer sind ...
Aus dem Bereich Maschinenbau sind drei Unternehmen auf der K 2010 vertreten. Die Erlenbach GmbH aus Lautert stellt Anlagen und Maschinen zur Verarbeitung von Partikelschäumen her, genauso wie die Kurtz GmbH mit Sitz in Kreuzwertheim. Die dritte im Bunde ist die Teubert Maschinenbau GmbH, die in der gleichen Branche tätig ist. Alle drei Unternehmen haben ihre Stände in Halle 13. Die Neue Materialien Bayreuth GmbH darf natürlich auf der Kunststoffmesse nicht fehlen. In Halle 12 stelloffe bei der NMB, wird am Stand B49 in seiner Funktion als Geschäftsführer den sich die Oberfranken dem internationalen Publikum vor. Christian Traßl, stellv. Bereichsleiter Kunststes EPP-Forums auch für Fragen rund um den vielfältig einsetzbaren Partikelschaum zur Verfügung stellen.

EPP goes international
Darüber hinaus haben die beiden ausländischen Mitglieder des EPP-Forums auf derK2010 ihre Messestände. Die HSV Packaging & Insulation bv aus Ede/Holland ist im Bereich Verpackungen tätig. Die belgische Kaneka, die sich mit dem Rohstoff EPP beschäftigt, wird durch ihre japanische Muttergesellschaft Kaneka Corp. auf der K2010 vertreten. Last but not least findet das Messepublikum beim größten EPP-Forum-Mitglied jede Menge Informationen zu EPP: Die BASF SE hat einen großen Stand in Halle 05, in der Liste der auf der Messe vorgestellten Produkte findet sich auch das Expandierte Polypropylen. Jede Menge Gründe also, nach Düsseldorf auf die K 2010 zu kommen ? es lohnt sich bestimmt!

K 2010: 27. Oktober bis 3. November 2010, Messe Düsseldorf
www.k-online.de

BASF Halle 05 / Stand C21 und D21
Teubert Maschinenbau GmbH Halle 13 / Stand B37
Kurtz GmbH Halle 13 / Stand B26
Kaneka Corp. Halle 07a / Stand D32
HSV Technical Moulded Parts Halle 05 / Stand A21
Neue Materialien Bayreuth GmbH Halle 12 / Stand B49
Erlenbach GmbH Halle 13 / Stand A93