"Leichtbaulösungen für mobile Freizeitanwendungen" lautet das Thema des Expertenworkshops, den das EPP-Forum am 20. Juni bei einem ihrer Mitgliedsunternehmen, der Kurtz Holding GmbH & Co. in Kreuzwertheim (www.kurtz-ersa.de), durchführt.

In vier Fachvorträgen erfahren Interessierte aus Wissenschaft, Industrie und Designbranche, mit welchen Konstruktions- und Gestaltungsideen die brandaktuelle Leichtbauweise auch zunehmend den Sektor Camping & Freizeit erobert. Ob Wohnmobil oder Wandaufbau, Windschutz oder wasserfeste Campingutensilien - mit Leichtbau können für den passionierten Camper eine Menge praktikabler Ideen realisiert werden. Eine immer größere Rolle spielt bei dieser Entwicklung auch expandiertes Polypropylen - ein absolutes Leichtgewicht unter den Werkstoffen!

Vorträge und Unternehmensvorstellung
Doch nicht nur Theorie wird den Teilnehmern beim Expertenworkshop des EPP-Forums geboten. Interessantes Anschauungsmaterial wird die gemeinsame Betriebsbesichtigung bei der ebenfalls in Kreutzwertheim ansässigen Tischer Freizeitfahrzeuge GmbH (www.tischer-trail.de) bieten: Seit 1973 werden im Familienunternehmen erfolgreich Reisemobilkabinen produziert, die heute - nach kontinuierlicher Weiterentwicklung - aufgrund der modernen Sandwichbauweise besonders leicht und stabil sind.

Anmeldung
Es sind noch einige Plätze frei - möchten Sie am Expertenworkshop des EPP-Forums teilnehmen oder mehr über das Programm und die Referenten erfahren? Dann senden Sie uns einfach eine kurze Mail, damit wir Ihnen die gewünschten Informationen schicken können.

Der Expertenworkshop findet am Mittwoch, 20. Juni, in der Zeit von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt. Die Teilnahme ist nicht an eine Mitgliedschaft im EPP-Forum gebunden. Für Mitglieder des EPP-Forums beträgt die Teilnahmegebühr 100,- Euro, für Nichtmitglieder 125,- Euro und für einen Gast eines Mitglieds bzw. für jeden weiteren Teilnehmer 50,- Euro.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und ganz besonders über Ihre Teilnahme an unserem informativen Workshop, der sich selbstverständlich auch hervorragend zum Knüpfen wertvoller Branchenkontakte nutzen lässt.