Die MATERIALICA ist das Top-Event für innovative Werkstoffanwendungen, Oberflächen und Product Engineering in Europa. In diesem Jahr findet sie vom 21. bis zum 23. Oktober - wie in den vergangenen Jahren zeitgleich mit der eCarTec - in München statt. Das EPP-Forum wird in Kooperation mit der MunichExpo am 21. Oktober den "Design Tag" veranstalten.

An dem Tag, der ganz im Zeichen von modernen Gestaltungslösungen innovativer Werkstoffe stehen wird, starten um 9:00 Uhr MATERIALICA und eCarTec. Ab 10:00 Uhr organisiert das EPP-Forum einen Expertenworkshop zum Thema "Industriedesign mit EPP". Hochkarätige Fachreferenten informieren über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von EPP als vielfältig form- und anwendbares Allround-Material.

Ein weiteres Highlight im Rahmen des "Design Tag" der MATERIALICA ist die Verleihung des MATERIALICA Design + Technology Awards. Der Award, der für hohe Designinnovation, intelligente Materialentwicklung sowie moderne und effektive Fertigungsverfahren steht, hat sich als anerkannter Designpreis etabliert. 2014 ist Dipl.-Ing. Christian Traßl, Geschäftsführer des EPP-Forums, Jury-Mitglied und wird gemeinsam mit fünf weiteren Juroren die eingereichten Ideen und Projekte bewerten. "Mit Herrn Traßl konnten wir einen anerkannten Material-Experten für unsere Jury gewinnen, der das Leitthema der MATERIALICA 'Lightweight Design for New Mobility' im Kontext unseres Awards perfekt einschätzen und beurteilen kann", begründet Robert Metzger, Geschäftsführer der MunichExpo Veranstaltungs GmbH, die Entscheidung, Christian Traßl in die Jury zu berufen.

Noch bis zum 13. Juli 2014 können Designer, Firmen und Projektgruppen ihre Ideen rund um Produkt-, Design- und Technologieentwicklungen einsenden. Die vier Kategorien "Material", "Surface & Technologies", "Product" und "CO2 Efficiency" stehen zur Auswahl. Die Preisverleihung wird am 21. Oktober mit den Auszeichnungen "Best of", "Gold" und "Silver" sowie dem Nachwuchs-Förderpreis stattfinden. Die Preisträger dürfen ihre Produkte während der gesamten Messe bei der MATERIALICA Design Show dem internationalen Fachpublikum präsentieren. Studierende und Absolventen in den Bereichen Produkt- und Industriedesign, Ingenieurwissenschaften, Maschinenbau, Naturwissenschaften und ähnlicher Fächer können in der Sonderkategorie "Student" ihre Einzel- oder Gruppenarbeiten abgeben und den mit 1.500 Euro dotierten Student Award gewinnen. Wir vom EPP-Forum freuen uns besonders über spannende Einsendungen aus dem Bereich der Partikelschäume, vor allem unseres Werkstoffs EPP.

Der "Design Tag" wird mit der "Night of eMotion" ausklingen. Hier haben alle Aussteller, Messebesucher und Workshop-Teilnehmer die Möglichkeit, in lockerem Rahmen miteinander ins Gespräch zu kommen und den Auftakt der Messe zu feiern.

Nähere Details zu unserem Expertenworkshop am 21. Oktober werden wir auf unserer Website veröffentlichen. Wir freuen uns schon jetzt auf intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch sowie anregende Diskussionen über das Designpotenzial von EPP.