Christian Mühlbauer ist neuer Vorstandsvorsitzender des EPP-Forum


Christian Mühlbauer ist neuer Vorstandsvorsitzender des EPP-Forum e. V. und löst damit Walter Kurtz ab, der uns weiterhin als Mitglied des Vorstands unterstützen wird. Das EPP-Forum bedankt sich herzlich bei Herrn Kurtz für sein langjähriges Engagement als Vorsitzender und wünscht Herrn Mühlbauer als neuen Vorstandsvorsitzenden alles Gute und viel Erfolg!

Ein neuer Vorstandsvorsitzender für das EPP-Forum


Seit 2014 ist Christian Mühlbauer (BASF SE) als Vertreter der Materialhersteller bereits im Vorstand des EPP-Forum e. V. tätig. Ab sofort übernimmt er den Vorsitz und engagiert sich nun an vorderster Front dafür, den Partikelschaum EPP und dessen vielfältige Einsatzmöglichkeiten bekannter zu machen. Denn auch, wenn EPP in den letzten Jahren deutlich an Popularität gewinnen konnte, bleibt der Auftrag derselbe: Für Christian Mühlbauer war und ist es von Bedeutung, dass EPP als etwas Erlebbares wahrgenommen wird. Die Vielseitigkeit und die Vorteile des Schaumstoffs zu verbreiten, Wissen zu transferieren und sich im Netzwerk auszutauschen – das sind die Kernziele, die das EPP-Forum Tag für Tag verfolgt. Expandiertes Polypropylen überzeugt vor allem durch sein Leichtbaupotential, eine hervorragende Isolationsfähigkeit und die Gestaltungsfreiheit. Diese Eigenschaften gilt es für Rohstoffhersteller, im Maschinen- und Formenbau oder auch in der Verarbeitung herauszustellen und dem Partikelschaum so zukunftsweisende Perspektiven zu geben. Das gesamte EPP-Forum wünscht Christian Mühlbauer daher einen guten Start für sein Amt als Vorstandsvorsitzender.

Walter Kurtz unterstützt das EPP-Forum weiterhin als Vorstandsmitglied


Der bisherige Vorstandsvorsitzende wird dem EPP-Forum auch in Zukunft mit seiner langjährigen Erfahrung zur Seite stehen. Als Vorstandsmitglied wird Dipl.-Ing. Walter Kurtz sich weiterhin für den Partikelschaumstoff EPP einsetzen und das Forum in seinem Bestreben, die Bekanntheit und das Ausschöpfen der Potentiale des Werkstoffs EPP voranzutreiben, unterstützen.