79 | Messe-Erlebnis Designers’ Open Leipzig

Blog page
16.200 Besucher, 264 Designer, Labels und Akteure sowie eine Vielzahl an Fashionshows, Promotion-Events, Vorträgen und Diskussionsrunden – und mittendrin: das EPP-Forum! – Die Designers’ Open in Leipzig gelten zu Recht als eines der populärsten Designfestivals Europas. Für die Jubiläumsausgabe konnte die international renommierte Design-Messe ihren Besucherrekord vom letzten Jahr – 13.200 Besucher – noch einmal toppen.

Bei der 10. Auflage der Designers’ Open wurden aktuelle Trends aus den Bereichen Produkt-, Mode-, Grafik- und Industriedesign sowie Architektur vorgestellt. Haupt-Schauplatz war natürlich das Leipziger Messegelände, aber auch an verschiedenen Hotspots im gesamten Stadtgebiet wurden Veranstaltungen rund um das Thema Design organisiert.

Eine Stadt l(i)ebt Design

Diese aufgeweckte Atmosphäre war auf der Messe ebenso wie in der City zu spüren und zog auch unser Team vom EPP-Forum in ihren Bann. Kaum von der MATERIALICA 2014 in München zurückgekehrt, voller Eindrücke von unserem erfolgreichen Expertenworkshop, neuen Impulsen, Kontakten und Ideen hieß es für die EPP-Forum-Mitarbeiter wieder die Koffer packen. Am 24. Oktober startete in Leipzig das Design-Event, auf dem unser Forum den multifunktionalen Werkstoff EPP einem noch größeren Publikum vorstellen wollte. Unsere Ziele: junge Designer von EPP überzeugen, seine Qualitäten und herausragenden Materialeigenschaften bekannter machen, neue „EPP-Fans“ gewinnen und die zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten von EPP vorstellen.

Werkstoff mit Design-Qualität

Jetzt, nach der Messe, steht fest: Wir haben unser Ziel erreicht! Und noch mehr: Das EPP-Forum hat so starke, positive und begeisterte Resonanz bekommen, dass wir überzeugt sind: Der Werkstoff EPP wird seinen Weg in die Design-Branche noch weiter gehen und einen festen Platz im Bereich Industrie- und Produktdesign einnehmen. An unserem Messestand stellten wir verschiedene Produktbeispiele aus EPP vor. So konnten die Besucher die nützlichen Thermoboxen aus dem Haushaltsbedarf in Augenschein nehmen, die Stabilität mit gleichzeitiger Leichtigkeit und Bequemlichkeit anhand eines Hockers mit provozierendem Design ausprobieren und diverse andere Objekte aus den Bereichen Sport, Freizeit, Spielzeug und Interieur kennenlernen.

EPP inspiriert und begeistert

Dass EPP ein Material mit vielfältiger Gestaltungsmöglichkeit ist, haben die designaffinen Messe-Besucher sehr schnell erkannt und auch gleich in die Tat umgesetzt. Unser Team staunte nicht schlecht, als es am zweiten Messetag den Stand des EPP-Forums betrat. Unbekannte hatten die lustigen EPP-Schweinchen demontiert und in anderen Farbkombinationen wieder zusammengesetzt. Also: Kreativität und EPP gehen Hand in Hand! Das konnten wir auf den Designers’ Open dem internationalen Messepublikum vermitteln.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück